attempto-quidditch-team

  Startseite
  Über...
  Das Team
  Impressionen
  Veranstaltungen
  Treffenbilder
  Merchandising
  Die Spielregeln
  Unsere Regeln
  Kontakt
  Grafik-Gästebuch :)
  Gästebuch

http://myblog.de/attempto-quidditch-team

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bevor wir euch hier die Spielregeln erklären, zunächst einmal das grundlegende.

Zum Quidditch gehören zwei Mannschaften mit jeweils sieben Spielern, sowie vier Bällen und natürlich ein Schiedsrichter.

Die Bälle sind zum einen:

die Klatscher (Bludgers) (2x)


der Quaffel (Quaffle)


und der goldene Schnatz (Golden Snitch)


In diesem Spiel geht es natürlich darum so viele Punkte wie möglich zu machen.

Auf jeder Seite des Spielfeldes stehen drei goldene Pfosten, an denen in ca. 20m Höhe Ringe angebracht sind.

Punkte können auf zwei Arten errungen werden:

1. Wenn der Quaffel durch einen der Ringe der gegnerischen Mannschaft geworfen wird.
( -> 10 Punkte)
2. In dem der goldene Schnatz gefangen wird.
( -> 150 Punkte)
und das Spiel ist damit beendet.

Eine genaue Spieldauer ist somit nicht festgeschrieben.

Die Spieler und ihre Aufgaben:

die Jäger(Chaser): versuchen den Quaffel in die gegnerischen Ringe zu werfen.

der Hüter(Keeper): versucht wie seine Name schon ahnen lässt die Ringe zu verteidigen.
(Er darf nicht angegriffen oder mit einem Klatscher attackiert werden solange der Quaffel nicht im Torraum ist!)

der Sucher (Seeker): hat die Aufgabe den goldenen Schnatz zu fangen.

die Treiber (Beater): schützen ihre Teammitglieder vor den Klatschern und versuchen diese dem gegenerischen Team zu zu spielen.
Dafür haben sie eine Art Keule mit der sie die Klatscher schlagen.

Fouls: Nach einem Foul ( wenn man vom Besen geworfen wird oder der Besen festgehalten wird) kann es einen Freiwurf oder sogar Strafstoß geben!





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung